Sie haben Fragen zum Brandschutz?

Sende uns eine E-Mail

Das Thema Brandschutzbeauftragter ist so vielfältig und umfassend wie die Thematik Brandschutz überhaupt. Arbeitsplätze verändern sich – durch die gesellschaftlichen Entwicklungen, die Dynamik in der fortschreitenden technischen Ausrüstung, Industrie 4.0, IoT, durch die Weiterentwicklung von Materialien und Technologien usw. Diese Veränderungen wird es auch in naher Zukunft geben, vielleicht noch dynamischer und noch umfassender als heute und als wir es uns zu diesem Zeitpunkt vorstellen können.

Funktionen wie der Brandschutzbeauftragte werden immer wichtiger

In einer solch dynamisch veränderlichen Welt sind Fixpunkte, wie sie der Brandschutzbeauftragte innerhalb der Brandschutzorganisation eines Unternehmens darstellt, von besonderer Bedeutung. Sie sind die Experten und Fachkundigen, die in der Lage sind, nicht nur im Notfall, sondern auch im Alltag den Überblick zu behalten und sich auf die Dinge zu konzentrieren, die für die Gesundheit und das Leben der Menschen im Unternehmen, für den Schutz von Umwelt und Sachwerten von Belang sind.

Regelungsdichte im Brandschutz nimmt zu

Das klingt simpel und wahr – gleichwohl ist diese Funktion kein Selbstgänger. Der Brandschutzbeauftragte ist gezwungen, will er wie beschrieben den Überblick behalten und seine Aufgaben verantwortungsvoll und regelkonform erfüllen, ein großes Fachwissen anzuhäufen und praktische Erfahrungen zu sammeln. Bei diesem komplexen Thema kein leichtes Unterfangen – wenn er es ohne Unterstützung versuchen möchte.

Auch Brandschutzbeauftragte müssen nicht immer alles wissen

Wie heißt es so treffend: Man muss nicht alles wissen, man nur wissen wo es steht. Auch Brandschutzbeauftragte können nicht alles im Kopf haben. Dazu ist die Thematik Brandschutz zu komplex und zu vielseitig. Wichtig ist aber zu wissen, wo man Informationen und Wissen erhalten kann. Einen Anlaufpunkt bildet diese Webseite für alle Brandschutzbeauftragten und natürlich für alle weiteren an Brandschutzthemen interessierten Personen.

Für Fragen und Anregungen offen

Aber auch wir können nicht alles darstellen, was zum Thema Brandschutz wichtig und wissenswert wäre. Dafür dient diese Rubrik. Richten Sie Ihre Fragen gerne an uns. Damit helfen Sie im Übrigen auch anderen. Denn Fragen von Ihnen aus der Praxis, die und deren Antworten uns wichtig auch für andere Brandschutzbeauftragte erscheinen, werden von uns zum Anlass für einen eigenen Beitrag oder Artikel genommen. Dies kann nicht immer der Fall sein; jedoch können wir versichern, dass wir uns bemühen werden, jede Frage kompetent, zeitnah und seriös zu beantworten.